Energiepflanzen Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Cross-Compliance

In der europäischen Landwirtschaft werden im Vergleich zu anderen Staaten hohe Standards bezüglich Umwelt- und Tierschutz, Lebensmittel- und Futtersicherheit angesetzt. Damit entstehen für die landwirtschaftlichen Betriebe der Mitgliedstaaten höhere Produktionskosten, die über die Direktzahlungen des EU-Agrarhaushaltes ausgeglichen werden sollen.

Wer also als europäischer Landwirtschaftsbetrieb EU- Agrarzahlungen in Anspruch nimmt, muss sich den Cross-Compliance-Verpflichtungen unterwerfen.

Hier unter "Cross-Compliance" finden Sie, was sich genau dahinter verbirgt!